Jazz’N’Snack

Die Schüler und die Eltern stecken schon in den Startlöchern für dieses etablierte Veranstaltungsformat der Waldorfschule. Es wird fleissig geprobt, Fingerfoodrezepte für das leibliche Wohl gesammelt und Einladungen verschickt.

Gleich zwei Chöre werden das Publikum mit Gesang begeistern. Der „Oberstufenchor“, der aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9-12 besteht und der Chor „TUNE UP“.

TUNE UP ist ein Vocal-Jazz-Ensemble aus 18 erfahrenen Sängerinnen und Sängern, die sich vor allem für die rhythmische Intensität und den emotionalen Tiefgang ihrer Songs interessieren. Der Weg dahin führt über virtuos umgesetzte Komplexität herausragender Arrangements und das ungeschützte Einstehen für jeden Ton und jede Phrasierung. Zu den Highlights des aktuellen Programms gehören Titel wie „Still Crazy After All These Years“, „Viva La Vida“, „Die Gedanken sind frei“, „Fix You“ und „Der Mond ist aufgegangen“.

Die Waldorf Jazzconnection präsentiert unter der Leitung von Ralf Bazzanella und Andreas Voß Stücke aus den Bereichen Pop, Filmmusik und natürlich – Jazz! 

In angenehmer Atmosphäre können die Gäste das Bühnenprogramm genießen; in den Pausen gibt es Getränke und leckeres Fingerfood – die besten Voraussetzungen für einen entspannten und abwechslungsreichen Sonntagspätnachmittag.

Eintritt und auch die Snacks und Getränke sind kostenlos – Spenden werden aber gerne angenommen.

Start ist 17h in der Aula der FWSD, auf Ihr kommen freuen wir uns!

Waffelbacken beim Open Track am Eyller Berg

Herr Roland Beyer hat diesen schönen Rückblick für die Presse geschrieben und nochmal kräftig die Werbetrommel für uns gerührt.

Den Zeitungsartikel finden Sie unter folgendem Link:

-> https://www.lokalkompass.de/kamp-lintfort/c-sport/open-track-nur-am-sonntag_a1902629#gallery=null

Dort haben die Sportler und das hartgesottene Publikum 288€ für das Projekt vom Leben lernen gespendet. Die neunte Klasse bedankt sich herzlich.

Sunset Horizon

Sehen wir uns am 21. Oktober am Waffelstand? Ja, wir sehen uns am 21. Oktober am Waffelstand! Und zwar beim…

…“Sunset Horizon Fest”. Das ist ein Fest für alle Klassen und Schüler unserer Schule und ist ein Herbstliches Licht- und Nebelfest. Ein ursprünglich kulturelles Fest aus Irland und Amerika dient dabei als Vorlage und wird auf moderne Art und Weise an diesem Tag nicht nur gefeiert, sondern auch geschichtlich vermittelt. Gefeiert wird der Jahresumschwung vom Sommer in den Winter mit Licht, Musik und Vertreibung dunkler Geister.

Das Fest bietet von 13:00-18:00 Uhr für die in dieser Zeit im Vordergrund stehenden Klassen eins bis sieben: Spiele, ein Labyrinth, Kürbisschnitzen und eine Lesehöhle an. Zudem wird es viele bunte Stände geben sowie Einen Grill, Waffelverkauf, Kuchen und Kaffee, Getränke aller Art und einen vegetarischen und veganen Dönerstand. Ab 18:00-22:00 Uhr gibt es ein Live Musik Set mit Licht, Nebel und einer mystischen Atmosphäre für alle Schülerinnen und Schüler der achten Klasse.

(Foto von Marko Blažević auf Unsplash)

MotoCross und Waffeln – kein Widerspruch!

Nach dem geglückten Restart 2021 und der erfolgreichen Fortsetzung 2022 steht auch in diesem Jahr die bei Motocrossern und Endurofahrern beliebte Trainingsfahrt zum Saisonausklang auf dem Eyller-Berg-Kurs wieder auf der Agenda. Allerdings aus organisatorischen Gründen und wegen der bis Mitte Oktober laufenden Rennen erst am 3. Oktoberwochenende.
In den Wochen zuvor wurde die Traditionsstrecke dazu von engagierten Mitstreitern des Motorclubs wieder von der üppigen Vegetation befreit, damit die Offroad-Sportler zum Saisonausklang auf der international bekannten Rennstrecke noch einmal kräftig am Gasgriff drehen können.

Die Hungrigen Zuschauer und Sportler werden von uns mit dampfenden Waffeln verwöhnt. Und nebenbei stellen wir unser VLL Projekt vor und erklären den Interessierten wofür die Einnahmen verwendet werden.

In der Hoffnung auf weit geöffnete Herzen und Portemonnaies freuen wir uns auf dieses Event.

(Foto: Roland Beyer)

VLL Benefiz Trödelmarkt

Die 10. Klasse lädt zum Herbstputz ein. Habt ihr auch noch Schätze in der Wohnung, die Ihr nicht mehr benötigt? Müsst Platz schaffen für Neues? Benötigt mehr Luft zum Atmen? Prima! Dann meldet Euch zum Trödelmarkt an und bietet Euer Hab und Gut feil. 10 Euro Standgebühr wenn ihr Euren eigenen Stand machen wollt oder Sachspenden für den VLL Trödelmarktstand wenn Ihr nicht selbst verkaufen mögt. Die 10 Euro Standgebühr wandern direkt auf das ´VLL Konto, der Verkaufserlös der gespendeten Sachen ebenfalls.

Kommt zahlreich, Spendet schöne Dinge die Ihr nicht mehr benötigt und mit denen Ihr anderen eine Freude macht.

…und vor allem: erzählt es weiter!

Es wäre schön wenn viele Leute kommen und wir ein wertiges, schönes Angebot zusammen bekommen.

Der Trödelmarkt findet am 5.11.2023 von 11 bis 16 Uhr in der Sporthalle der Waldorfschule statt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, es wird um den Trödelmarkt herum auch ein Cafe geben.

Anmeldung und Fragen bitte per Mail an:

troedelmarkt-waldorfschule-dinslaken.de@web.de

Rückblick auf die Monatsfeier im Mai

Bei der Monatsfeier im Mai diesen Jahres gab es u.a. einen Bericht unserer VLL-Vorgänger-Klasse, der jetzigen Zehnten über die vollbrachten Arbeiten und Erlebnisse in Ungarn. Die zahlreichen Besucher der gut besuchten Monatsfeier müssen von den Erzählungen beeindruckt gewesen sein. Denn ansonsten wäre die rekordverdächtige Summe von 1276,- € wohl nicht zusammengekommen. Ein riesengroßes Danke an die großzügigen Spender und natürlich an die Schüler:innen und Begleiter, die auf der Napra Farm in Debrecen Pionierarbeit geleistet haben.

Plausch & Puderzucker

Am vergangenen Wochenende haben die Schüler:innen und Eltern der neunten Klasse auf den DIN Tagen Waffeln verkauft und mit Kindern Mandalas ausgemalt. Der Duft von frisch gebackenen Waffeln zog viele hungrige Gäste zu uns an den VLL Stand. Über das Wochenende haben wir etwa 100 kg Waffelteig verbacken und damit knapp 2000€ für das VLL Projekt erwirtschaftet. Das ist ein beachtlicher Start für uns.

Vielen Dank allen Herzchenkonsument:innen und allen fleissigen Hefer:innen für ihr Engagement.

Flyer – druckfrisch!

Die neuen Infoflyer sind da. Pünktlich zu den DIN Tagen ist der Flyer fertig geworden. Nun können wir bei unseren Aktionen den geneigten Interessent:innen eine kleine Handreichung mit den nötigsten Infos über das aktuelle VLL Projekt mitgeben. Sie können sich ein Bild der tatkräftig-entschlossenen Schüler:innen machen und sehen wen Sie unterstützen. Für detailliertere Hintergrundinformationen verweist der abgedruckte QR Code unkompliziert auf diese Internetseite. Einfach die Kamera des Smartphones auf den QR Code ausrichten und der Weiterleitung auf „www.vll2024.de“ zustimmen, Voila!

DM Spendenaktion

Unter dem Motto „Zukunft gestalten, Freude teilen“ unterstützt der DM Markt in Voerde jedes Jahr ausgewählte soziale Projekte aus der Region. Dieses Jahr wurde u.a. das Projekt „Vom Leben lernen“ ausgewählt. Wir konnten vor den Sommerferien eine Summe von 1400,- € entgegennehmen. Wir freuen uns über die großzügige Spende, Dankeschön!

Es ist soweit…

…der Übergang ist gemacht. Traditionell wird kurz vor Beginn der Sommerferien der „Staffelstab“ des VLL an die kommende Neunte Klasse übergeben. Nicht immer werden Projekte über mehrere Jahre hinweg betreut. Nachdem dieses Frühjahr die „alte“ Neun schon in Debrecen zu Gast war und wirklich tolle Projekte umgesetzt hat, freuen wir uns nun auf 2024. Unsere Klasse wird die Arbeit auf der Napra Farm fortführen und einige Neue beginnen. Nähere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt „Wohin geht es?“

Auch mit unseren Spendenaktionen sind wir schon erfolgreich eingestiegen, Buffet bei der Monatsfeier, Waffelverkauf bei den DIN Tagen, uvm.

Schauen Sie doch regelmässig auf unserem Blog vorbei, wir berichten hier regelmässig über den Spendenstand, unsere Aktionen und Planungen für die Sunflower Waldorf Schule in Ungarn.